• „Welcome in the centre of Europe – select Hannover“

Tipps & Termine

>Download (PDF)< 
>zum Durchblättern<

Information in english

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Fachkräfte-Internetportal auf Englisch

„Welcome in the centre of Europe – select Hannover“

Das Internetportal gibt einen kompakten Überblick zu allen Informationen und Angeboten rund um die Themen Job und Work-Life-Balance in der Region Hannover.

Ziel ist es, qualifizierte Fachkräfte auf die ideal vernetzte Region Hannover aufmerksam zu machen und die vielen guten Gründe sich hier anzusiedeln kompakt darzustellen. Das Internetportal www.hannover.de/en/specialists gibt Antworten auf die unter- schiedlichsten Fragestellungen, rund um die Themen Ausbildung, Studium und Beruf. So gehören Informationen und Kontakte zu Lehrstellen- und Jobbörsen ebenso zum Angebot wie Berufsbildende Schulen und Berufsberatungsstellen. Auch Studiengänge, Weiter-bildungsmöglichkeiten, das System der dualen Ausbildung und Wissenswertes zur Existenzgründung gehören zum Angebot.

Einen hohen Stellenwert bei der Wahl des (neuen) Wohnorts hat die persönliche Work-Life-Balance: Hannover bietet Großstadt-Feeling und eine einmalige Nähe zur Natur. Mit 11,36 Prozent Grünfläche ist die niedersächsische Landeshauptstadt eine der grünsten Städte Deutschlands. Die Herrenhäuser Gärten, der Stadtwald Eilenriede, der nahegelegene Höhenzug Deister, aber auch der Maschsee und das Steinhuder Meer bieten zahlreiche Entspannungs- und Freizeitmöglichkeiten.

Mit einzigartigen Exponaten und spektakulären Ausstellungen gilt Hannover zudem als bedeutende Kunst- und Kulturmetropole. Die Museen, international bekannte wie das Sprengel Museum Hannover oder die kestnergesellschaft, aber auch alle weiteren Häuser bieten beste Voraussetzungen, Kultur und Historie hautnah zu erleben. Auch das Staatstheater Hannover mit seinen Sparten Oper und Schauspiel rangiert im nationalen Spitzenfeld. Hervorragend besetzte Ensembles, renommierte Regisseure, Autoren und Choreographen setzen immer wieder auch im internationalen Vergleich Maßstäbe. Die Natur erleben und gleichzeitig alle Vorzüge der Großstadt genießen: Das ist in der Region Hannover selbstverständlich – und sorgt für eine hohe Lebensqualität.

Direkt nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien startete die Hannover Marketing und Tourismus Gesellschaft (HMTG) eine Standortkampagne. Hannover, der Messe- und Wirtschaftsstandort zentral in Europa, wirbt um britische Unternehmen und Fachkräfte. Beilagen, Anzeigen, Mailings und Onlineaktivitäten waren Bestandteile der Kampagne in Großbritannien – jetzt folgt das spezielle Internetportal zur Fachkräftegewinnung.

Hintergrundinformation: Made in Hannover

Ob Industrie, Dienstleistungen, Handwerk oder Handel: Hannover gilt als wichtigster Wirtschaftsraum Niedersachsens und bietet ein vielfältiges Spektrum an Branchen. Im Industriebereich ist der Fahrzeug- und Maschinenbau ein traditionell starker Sektor. Bei den Dienstleistungen vermelden die Sparten Verkehr, Logistik, Kommunikation, Tourismus sowie Kongress- und Veranstaltungswesen enorme Zuwächse. Ein Markenzeichen ist die enge Verknüpfung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, die für Innovationen und Unternehmensgründungen sorgt.

Sehr präsent sind die großen Versicherungsgesellschaften wie Concordia, VGH und VHV oder der Talanx-Konzern, der für seine Marken Hannover Rück, einer der weltweit größten Rückversicherer, und HDI Global SE Zentralen in Hannover eingerichtet hat. Ferner prägen Finanzdienstleister (Swiss Life, Nord/LB) mit Zentralen oder Niederlassungen die Stadt, ebenso wie die Börse Hannover. International bekannte Marken sind zudem Symbol für die Wirtschaftsregion Hannover: Unternehmen wie Continental, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bahlsen, Johnson Controls, BREE, KIND Hörgeräte, Komatsu-Hanomag, MTU Maintenance, Rossmann, Sennheiser, Solvay Deutschland oder TUI haben hier ihren Hauptsitz. 

Mehr zum Thema