More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Werdet Fan!

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Preview: Rotkäppchen und der Wolf

Öffentliche Probe am 21. Mai: Tom Kühnels Inszenierung von Martin Modebachs Drama "Rotkäppchen und der Wolf" ist die letzte am Schauspielhaus unter der Intendanz von Lars-Ole Walburg. Das Stück feiert am 23. Mai Premiere im Schauspielhaus.

Das letzte Stück unter der Leitung von Intendant Lars-Ole Walburg wird eine Feier des Erzählens selbst. Hausregisseur Tom Kühnel hat ein gerüchteumwobenes Kleinod der deutschsprachigen Dramenliteratur ausgegraben, geschrieben von Martin Mosebach. Der 2007 mit dem Georg-Büchner-Preis geehrte Autor gilt als einer der letzten großen Sprachkünstler und als literarischer Exzentriker.

Lust und Schrecken, Liebe und Tod

Martin Mosebach hat mit "Rotkäppchen und der Wolf" einen allseits bekannten Stoff gewählt. Der alte Märchenstoff verwandelt sich unter seiner Hand in ein modernes Versdrama, halb Mysterienspiel, halb Zauberposse, zart, empfindsam, vital – in eine Geschichte von Lust und Schrecken, von Liebe, Tod und Erlösung. 

Mosebach formt das Volksmärchen zum Spiel für Erwachsene um, das mal zynische, mal lustvolle reine Lebensgier liegt. Im Zentrum: Rotkäppchen, halb Licht und halb Schatten, halb Alice im Wunderland, halb Kind und halb Frau.

Zur Realisierung dieses besonderen Werkes wird das gesamte Ensemble auf der Bühne stehen.

Was ist eine Preview am Schauspielhaus?

Eine Preview ist eine öffentliche Probe, die noch nicht das Ergebnis der Inszenierung abbildet (weder inhaltlich noch zeitlich). Das Publikum erlebt einen Probenstand und keine vollwertige Aufführung zu vergünstigten Preisen. Im Ausnahmefall kann die Preview kurzfristig abgesagt werden, weil die Intimität des Probenprozesses zum geplanten Zeitpunkt noch nicht gestört werden darf und keine Öffentlichkeit zulässt.

Premiere am 23. Mai

Das letzte Stück unter Lars-Ole Walburgs Intendanz feiert am 23. Mai, zwei Tage nach der Preview, im Schauspielhaus Premiere.

Termin(e): 21.05.2019 ab 19:00 Uhr
Ort

Schauspielhaus

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
Preview-Eintrittspreis 15,00 €
Vorverkauf: