Hannover

Wochenmärkte nach Wochentagen

Hannovers Wochenmärkte bieten reichlich Auswahl. 

Wenn Sie wissen wollen, an welchem Werktag Sie in welchem Stadtteil auf dem Wochenmarkt einkaufen können.

Dienstags

Stadtteil

Ort

Öffnungszeit

Linden

Lindener Marktplatz

8 bis 13 Uhr

Mitte

Klagesmarkt

8 bis 13 Uhr

Zoo

Platz an der Friedenskirche

8 bis 13 Uhr

Groß-Buchholz

Roderbruchmarkt

14 bis 18 Uhr

Mittwochs

Stadtteil

Ort

Öffnungszeit

List

Moltkeplatz/Voßstraße

8 bis 13 Uhr

Mittelfeld

Rübezahlplatz

8 bis 13 Uhr

Vahrenwald

Jahnplatz/Auf dem Dorn

8 bis 13 Uhr

Badenstedt

Badenstedter Straße

14 bis 18 Uhr

Mühlenberg

Mühlenberger Markt

14 bis 18 Uhr

Donnerstags

Stadtteil

Ort

Öffnungszeit

Kleefeld

Schaperplatz

8 bis 13 Uhr

Oberricklingen

Butjerbrunnenplatz

8 bis 13 Uhr

Ricklingen

August-Holweg-Platz

8 bis 13 Uhr

Oststadt

Lister Meile/Gretchenstraße

14 bis 18 Uhr

Sahlkamp

Hägewiesen/Sahlkampmarkt

14 bis 18 Uhr

Freitags

Stadtteil

Ort

Öffnungszeit

Döhren

Fiedelerplatz

8 bis 13 Uhr

List

Klopstockstraße

8 bis 13 Uhr

Stöcken

Stöckener Markt/Hogrefestraße

8 bis 13 Uhr

Südstadt

Stephansplatz

8 bis 13 Uhr

Davenstedt

Davenstedter Markt/Wegsfeld

14 bis 18 Uhr

Groß-Buchholz

Bussestraße/Guerickestraße

14 bis 18 Uhr

Groß-Buchholz

Roderbruchmarkt/Nußriede

14 bis 18 Uhr

Samstags

Stadtteil

OrtOrt

Öffnungszeit

Herrenhausen

Herrenhäuser Markt/Meldaustraße

8 bis 13 Uhr

Linden

Lindener Marktplatz

8 bis 13 Uhr

Linden-Nord

Pfarrlandstraße

8 bis 13 Uhr

Misburg

Kardinal-Galen-Schule

8 bis 13 Uhr

Mitte

Klagesmarkt

8 bis 13 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19.03.2021