Download Hannover Living

Bus & Bahn gratis fahr'n

About Hannover

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Mai 2020
5.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Gin aus der Region

Stefan Herzlieb und Vincent Weidig

Die Rossgoschen Destille verzaubert Hannoveraner mit dem Jahreszeiten Gin.

Team Rossgoschen © Stefan Herzlieb & Vincent Weidig Gbr

Stefan Herzlieb und Vincent Weidig

Die Rossgoschen Destille

Stefan Herzlieb und Vincent Weidig (Geschäftsführer) begleiten uns auf Ihrem Weg:

Die Rossgoschen Destille ist aus unserem Hobby, der Liebe zu Gin, zu Aromen, zum Experimentieren und zu unserer Heimat entstanden. Ursprünglich hatten wir nicht geplant einmal mit unserem Hobby, dem Gin destillieren, Geld zu verdienen. Nachdem uns aber viele Freunde darauf angesprochen hatten, dass sie uns gerne etwas von unserem selbst destillierten Gin abkaufen würden, haben wir uns dazu entschlossen das Hobby etwas auszubauen und ein Gewerbe anzumelden.

 

Angefangen haben wir mit verschiedenen Regionalen Gins, aber wenn wir dann abends einmal in Hannover in eine Bar gegangen sind, konnten wir doch nirgends „unseren eigenen“ Gin trinken. Dies war die Geburtsstunde des Rossgoschen. Wir wollten einen Gin auf den Markt bringen, der zu uns und unserer Heimat passt. Ein Klassisch hergestellter Gin, mit Botanicals überwiegend aus der Region.

Damit wir nicht Tagein Tagaus den gleichen Gin produzieren, kam uns dann die Idee mit den Jahreszeiten. Denn wenn man saisonal isst, warum sollte man dann nicht auch saisonal trinken? Im Sommer bevorzugen wir einen leichteren Fruchtigen Gin Tonic, und im Winter darf er ruhig etwas kräftiger sein. So ist der Rossgoschen Jahreszeiten Gin entstanden, ein Gin der unsere Handschrift trägt.

Mittlerweile ist der Rossgoschen Jahreszeiten Gin sowohl in der Gastronomie als auch im Handel etabliert und der Frühling und der Sommer sind als "Kulinarische Markenbotschafter Niedersachsens" ausgezeichnet!

Unser Etikett sollte demnach auch unsere vielseitige Heimat wiederspiegeln und dabei nicht ausschließlich Hannover, sondern auch das wunderschöne Umland unserer Landeshauptstadt, denn auch dort sind wir häufig unterwegs.

 

Vor zwei Jahren konnten wir glücklicherweise den Kiosk am Nordufer des Maschsees übernehmen, und so ist mittlerweile der Anleger Nord zu einem Geheimtip für Fans unserer Gins geworden. Gerade im Sommer, wenn die Abendsonne auf den Platz am Fackelläufer fällt, setzen wir uns gerne mit einem perfekt gemixten Gin Tonic auf die Mauer am See und lassen den Tag entspannt ausklingen.

Wenn wir sonst abends mal einen Gin Tonic trinken gehen, bietet uns Hannover für jede Stimmung die richtige Bar. Im Falkners z.B. habe ich gerade erst unseren Rossgoschen Frühling als Gin Tonic garniert mit einem Stück Kiwi für mich entdeckt, wunderbar erfrischend und auch etwas für zuhause!

 

TIPP: diverse Gin Varianten sind aktuell erhältlich in unserem Pop-Up Store in der Tourist Information am Ernst-August-Platz.