Download Hannover Living

Bus & Bahn gratis fahr'n

About Hannover

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

September 2020
9.2020
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Nachhaltig durch den Alltag

Tipps für einen nachhaltigen Alltag

Hier haben wir für euch ein paar Tipps, wie es jeder schaffen kann, durch Kleinigkeiten im Alltag ein wenig nachhaltiger zu leben.

  • Kleine Strecken, vor allem in der Stadt, mit dem Rad oder zu Fuß bestreiten.
  • Weniger Fleisch und tierische Produkte essen – lieber ein hochwertiges Stück Fleisch aus der Region, möglichst in Bio-Qualität oder heimischen Fisch, statt fast jeden Tag zu Billigprodukten zu greifen.
  • Leitungswasser trinken und in Metall- oder Glasflaschen abfüllen.
  • Auf Bauern- und Wochenmärkte regionale Produkte kaufen.
  • Auf „to go“ verzichten oder eigene Behälter mitnehmen und unnötige Verpackungen ablehnen.
  • Auf Baumwollbeutel und Obst-/Gemüsenetze umsteigen, frische Lebensmittel unverpackt kaufen, Frischhalteboxen zur Wurst-/Käsetheke mitnehmen.
  • Auf Naturkosmetik, Bambuszahnbürsten, feste Seife und festes Shampoo umsteigen.
  • Bewusst Kleidung kaufen: Die Menge der Kleidungsstücke reduzieren, auf Kleidertauschpartys, Flohmärkte oder in Secondhandläden gehen. Beim Neukauf auf Bio- und Fairtradequalität und entsprechende Siegel achten.
  • Keine Papp-Kaffeebecher verwenden – dafür gibt es bei uns den Mehrwegbecher Hannocino!
  • Mit fair gehandelter Bio-Schokolade unterstützen, dass Kinder zur Schule gehen können, statt arbeiten zu müssen.
  • Auf Einnweg-Plastikprodukte (Besteck, Teller, Strohhalme) verzichten, dafür Mehrweg-Alternativen einsetzen.