More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Abgesagt: Grigory Sokolov

Das Konzert des weltberühmten Pianisten im Großen Sendesaal des NDR wurde vom 26. April auf den 10. Oktober verlegt, nun aber endgültig abgesagt. Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Dieser Mann braucht nur einen Flügel. Und die große Bühne. Das reichte bei Grigory Sokolov schon für eine Karriere, die ihresgleichen sucht. Keine wirkungsvollen Künstlerfotos, kein sinnsuchendes Interview, keine aufwändigen Albumproduktionen – nein, Sokolov tritt eigentlich nur auf der Bühne in Erscheinung, am Flügel sitzend, mit den Händen etwas zaubernd, das nur schwer in Worte zu fassen ist und das seit mittlerweile vielen Jahrzehnten das Konzertpublikum begeistert.

Kurzfristige Auswahl der Werke

Grigory Sokolovs Programme, die er immer erst kurz vor dem Konzert bekannt gibt, sind so gut und ausgewogen zusammengestellt, dass sie ganze Welten neu eröffnen können. Schubert, Mozart, Chopin, Rachmaninow, Haydn – sie alle werden durch seine Hände in einen perfekt abgestimmten Konzertabend verwandelt. 

Weiteres Konzert im April 2021 

Das nächste Pro-Musica-Konzert von Grigory Sokolov findet am 28. April ebenfalls im Großen Sendesaal des NDR statt; Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Termin(e): 10.10.2020 ab 19:30 Uhr
Ort

NDR, Großer Sendesaal

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Vorverkauf: