More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Abgesagt: Xavier de Maistre

Die Konzerte mit dem französischen Harfenisten und der NDR Radiophilharmonie am 2. und 3. Juli im Großen Sendesaal des NDR finden nicht statt.

Für den krönenden Abschluss der der Spielzeit 2019/20 der NDR Radiophilharmonie sorgen am 2. und 3. Juli im Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses am Maschsee Chefdirigent Andrew Manze mit Rachmaninows Sinfonie Nr. 2 sowie der Mann, der das Image der Harfe neu definiert hat: Xavier de Maistre. Er spielt das Harfenkonzert von Carl Reinecke.

Xavier de Maistre

Der Harfenist Xavier de Maistre lotet die Grenzen des auf seinem Instrument Möglichen immer wieder neu aus. Neben Auftragskompositionen namhafter Zeitgenossen präsentiert er meisterhafte Arrangements.

Konzerteinführung. Das gelbe Sofa

Um 19 Uhr spricht Friederike Westerhaus mit den Künstlern des Abends auf dem Gelben Sofa.

Programm

Carl Reinecke
Harfenkonzert e-Moll op. 182

Sergej Rachmaninow
Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27

Besetzung

NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze, Dirigent
Xavier de Maistre, Harfe

Termin(e): 02.07.2020 ab 20:00 Uhr
03.07.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

NDR, Großer Sendesaal

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Preise:
49,00 €
38,00 €
31,00 €
22,00 €
alle Preise zzgl. VVK-Gebühr
Vorverkauf:

Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH).