More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Werdet Fan!

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Bolschoi Staatsballett Belarus: Schwanensee

Das Bolschoi Staatsballett Belarus tanzt das berühmteste Ballett der Welt: Tschaikowskis "Schwanensee" am 27. Dezember im Theater am Aegi in Hannover.

Das Libretto des Balletts "Schwanensee", das als eine der gelungensten Tanzschöpfungen gilt, hält sich an die Märchenvorlage von Wladimir P. Begitschew und Wassili Geltzer. Die Choreografie stammt von den legendären Choreografen Marius Petipa, Lew Iwanow und Alexander Gorsky, die Inszenierung von Juri Trojan und Alexandra Tichomirowa.

Die Geschichte des Ballettklassikers

"Schwanensee" erzählt die Liebesgeschichte von Prinz Siegfried und Odette, die vom Zauberer Rotbart in die Königin der Schwäne verwandelt wurde. Mit der Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihres bösen Ebenbildes, des schwarzen Schwans Odile, entstand eine der schönsten und anspruchsvollsten Rollen für eine Primaballerina.

Termin(e): 27.12.2019 ab 16:00 Uhr
27.12.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
54,50 - 79,14 €
Vorverkauf:

* ermäßigte Ticketpreise für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte und Gruppen
Die Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH (2.Wagenklasse).

Einlass jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn