Rückblick

Astondoa Piroteknia

Das spanische Team "Astondoa Piroteknia" eröffnete am 20. Mai den 27. Internationalen Feuerwerkswettbewerb.

 

Im Jahr 1885 in Areatza (Bizkaia) gegründet, wird das Familienunternehmen mittlerweile in vierter Generation von Izaskun Astondoa geführt. Astondoa Piroteknia entwickelt, produziert und vertreibt zahlreiche Feuerwerk-Produkte. Bei ihren Shows und Designs setzen sie auf traditionelles und maß-geschneidertes: Musikauswahl und Spezialeffekte sorgen für emotionale und kraftvolle Feuerwerke.

Schauen Sie sich hier die Impressionen vom Feuerwerk an:

Die Zusammenarbeit mit Bands und Sängern wie Paul McCartney, Beyoncé oder Macklemore & Ryan Lewis unterstreicht zudem die künstlerische Note des Unternehmens. Darüber hinaus hat das Team sein Können bereits bei zahlreichen Wettbewerben unter Beweis gestellt, zum Beispiel 2016 bei der International Fireworks Competition in San Sebastián, 2014 bei der Champions International Competition in Bilbao (1. Platz), 2011 beim Castellón Fireworks Festival oder 2009 bei der Pyronale in Berlin.

Videostream

Feuerwerkswettbewerb - NDR-Videostream Spanien

Hier geht es zum Video des spanischen Teams vom 20. Mai beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb.

lesen

Tickets, Teams, Infos

Internationaler Feuerwerkswettbewerb

Internationale Top-Teams aus Australien, Asien, Europa, Afrika und Amerika treten vor einzigartiger Kulisse in den Herrenhäuser Gärten beim Internationale...

lesen