More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Hannover Wiesn

© Hannover Wies‘n GmbH

Feste & Festivals

Verschoben: Hannover Wiesn

Aufgrund der anhaltenden COVID-19 Pandemie werden die Hannover Wiesn ins nächste Jahr verschoben. Party, Spaß und zünftige Kost gibt es an vier Wochenenden zwischen dem 8. Oktober und dem 30. Oktober 2021 auf der Gilde Parkbühne.

Hannover Wiesn © Andre Gross Photography

Hannover Wiesn

Hannover Wiesn geht in die dritte Runde

Die Gaudi geht weiter: An vier Wochenenden im Oktober (8./9., 15./16., 22. bis 24. und 29./30.) findet im Festzelt auf dem Gelände der Gilde Parkbühne die inzwischen vierte Auflage der Hannover Wiesn statt. Auch in diesem Jahr präsentieren die Veranstalter eine Neuheit: Erstmals wird es am Sonntag, 24. Oktober, von 10 bis 16 Uhr einen Frühschoppen geben – selbstverständlich auch mit Live-Musik. Der allgemeine Vorverkauf für die Hannover Wiesn beginnt am Montag, 2. März. Tickets sind auf der offiziellen Website erhältlich.

Zünftige Kost & Festbier

Die Besucher können sich abermals auf eine Atmosphäre freuen, die ein typisches Oktoberfest ausmacht: Live Musik, zünftige Kost, alkoholfreie Getränke und eine Maß mit einem speziellen Festbier, das wieder von der Gilde gebraut wird. Den besonderen Charme der Hannover Wiesn machen die liebevolle Gestaltung und Dekoration sowie die Bewirtung aus.

Authentische Live-Musik 

Das Programm für alle Generationen steigt zwischen 18 und 23 Uhr. Für authentische Live-Musik sorgen Bands, die schon bei der Wiesn in München die Stimmung anheizten. Mit dabei sind die „Bayernrocker“ (8./9. Oktober), die „Münchner G´schichten“ (15./16. Oktober), „Ois easy“ (22. – 24. Oktober) und „Frontal Party Pur“ (29./30. Oktober).

Neu: Wiesn-Frühschoppen

Als Neuheit präsentieren die Veranstalter einen Wiesn-Frühschoppen, der am Sonntag, 24. Oktober, zwischen 10 und 16 Uhr terminiert ist. Ansonsten wird an allen Tagen zwischen 18 und 23 Uhr gefeiert. Eintritt ist jeweils ab 17 Uhr.

Tickets & Vorverkauf

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets für die Hannover Wiesn 2020 behalten für die neuen Termine in 2021 ihre Gültigkeit. Das bedeutet für die Gäste ganz konkret:

  • gleicher Tisch
  • gleicher Tag
  • gleiche Band
  • gleicher Preis von 2020
  • maximale Solidarität für uns!

 

Sollten die Besucher den neuen Termin nicht wahrnehmen werden können, haben sie die Möglichkeit, die Tickets zu stornieren und die Kosten erstattet zu bekommen. Ab voraussichtlich März 2021 beginnt der Vorverkauf für die Hannover Wiesn 2021. Aktuell sind wegen des Vorverkaufs für 2020 bereits 80 Prozent ausverkauft.

Abermals sind Eintrittskarten für verschiedene Bereiche rund um die Mittelbühne erhältlich. Dabei handelt es sich um die „Innere und Äußere Schwemme“, die „Innere und Äußere Box“, den „Kuhstadl“ und den „7. Himmel“. Darüber hinaus werden Stehplätze angeboten. Das Festzelt ist jeweils ab 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.

Termin(e): 08.10.2021 ab 17:00 Uhr
15.10.2021 ab 17:00 Uhr
22.10.2021 bis 24.10.2021
von 17:00 bis 00:00 Uhr
25.10.2020 ab 17:00 Uhr
29.10.2021 ab 17:00 Uhr
Ort

Parkbühne

  • Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
  • 30169 Hannover

Das Festzelt ist jeweils von 17 Uhr bis Mitternacht geöffnet.
Das Programm steigt zwischen 18 und 23 Uhr.