LAPP

LAPP steht für innovative Verbindungslösungen.

Von Kabeln, Steckern und Zubehör über integrierte Verbindungslösungen bietet das Unternehmen in zahlreichen Branchen Lösungen an. 

Die Produkte von LAPP stecken in Fertigungsmaschinen, Industrierobotern, Bussen und Zügen, Windrädern, Elektroautos und vielem mehr. Da das Unternehmen die Produkte weltweit verkauft, hat es Logistikzentren auf der ganzen Welt.

Im Herbst 2020 wurde auch ein Logistikstandort in Hannover in Betrieb genommen. Allerdings ist LAPP nicht neu in Hannover, sondern hat bereits seit über 40 Jahren einen Vertriebsstandort hier.
Der Standort Hannover ist von der Fläche betrachtet der größte Logistikstandort in Deutschland und dient als Drehscheiben für den Norden Deutschlands, aber auch für Skandinavien und Großbritannien.

Darüber hinaus ist dem Unternehmen eine energieeffiziente Ausrichtung wichtig. Es spart bei einigen Produkten Verpackungen bzw. Folie ein und verbraucht durch eine neue Verpackungsanlage rund 50 Prozent weniger Gas. Alte Pappabfälle werden als Füllmaterial für die Verpackungen genutzt, sodass auch hier das Material recycelt werden kann. 

Das Thema Nachhaltigkeit hat bei LAPP in der niedersächsischen Landeshauptstadt einen besonderen Schwerpunkt: Alle Leitungen für Windkraftanlagen sowie Glasfaser- und Photovoltaikleitungen werden dort gelagert. 

Zuletzt aktualisiert: 30.06.2022