CORONA Hygiene Maßnahmen

Hygienekonzept in Beherbergungsbetrieben

News

Die Beherbergungsbetriebe in der gesamten Region Hannover sind seit Jahrzehnten auf häufige Betten- und Gästewechsel und dadurch resultierende Reinigungs- und Hygienemaßnahmen eingestellt. 

Die Beherbergungsbetriebe in der gesamten Region Hannover sind seit Jahrzehnten auf häufige Betten- und Gästewechsel und dadurch resultierende Reinigungs- und Hygienemaßnahmen eingestellt. 

Schon seit jeher haben die Beherbergungsbetriebe ein umfangreiches Hygienekonzept und werden diesbezüglich regelmäßig vom Gesundheitsamt kontrolliert. Schon immer wird in diesem Bereich verstärkt auf hygienische Sauberkeit und Desinfektion geachtet. Selbstverständlich werden auch im Gastgewerbe die bestehenden Konzepte an die aktuelle Corona-Situation angepasst. Somit gilt in den Beherbergungsbetrieben eine generelle Mund- und Nasenmaskenpflicht in den öffentlichen Bereichen (z.B. Lobby & Flure). Zudem stehen in den Hotels Desinfektionsmittel für Gäste zur Verfügung.

Allgemein kann man festhalten, dass sich Ihr Hotelaufenthalt nicht wesentlich von einem Restaurantbesuch unterscheidet:

- Mund-Nasen-Schutz tragen
- Nießetikette einhalten
- Hände mehrmals täglich waschen
- Mindestens 1,5 Meter Abstand zu fremden Personen halten

Ihre Kontaktdaten zur Nachverfolgung, um mögliche Infektionsketten bestimmen zu können, geben Sie schon bei der Reservierung an.

Einige Leistungsträger bieten aufgrund der Hygienemaßnahmen ein reduziertes Frühstücksangebot an. Bitte beachten Sie daher die angepassten Regelungen der Beherbergungsbetriebe. Bei den meisten Hotels bleibt die gewohnte Frühstücksleistung bestehen oder wird Ihnen in abgeänderter Form zur Verfügung gestellt, z.B. als Tellerfrühstück oder Lunchpaket.

Das Team der Zimmervermittlung berät Sie gerne bei der Auswahl eines passenden Hotels für Ihren Aufenthalt in der Region Hannover.
Telefon:                  +49 511 12345 555
Mail:                       hotels@hannover-tourismus.de
Online-Buchung:    www.visit-hannover.com/hotels

Des Weiteren hat der Branchenverband DEHOGA Niedersachen (Deutscher Hotel-und Gaststättenverband) ausführliche Handlungsempfehlungen für das Gastgewerbe veröffentlicht und an die Betriebe versendet. Die ausführlichen Maßnahmen finden Sie hier: PDF-Datei
Die Corona-Verordnung vom Land Niedersachsen finden Sie hier: www.niedersachsen.de

Update:

Es kann weitere Einschränkungen, vor allem bei touristischen Beherbergungen und Reisen, geben - insbesondere wenn die Inzidenz den Wert 100 überschreitet. Eventuelle Änderungen können sich auch kurzfristig ergeben!
Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum und zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisezeitraum und nicht das Buchungsdatum entscheidend sind.

Hinweis: Alle noch nicht vollständig geimpften oder genesenen Gäste müssen bei Anreise (nicht älter als 24 Stunden) und mindestens zweimal pro Woche einen negativen Test nachweisen.

Wir empfehlen Ihnen, sich im Vorfeld einer geplanten Reise mit Ihrer gebuchten Unterkunft in Verbindung zu setzen.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.deutschertourismusverband.de/service/informationen-zum-coronavirus/laenderverordnungen.html
Die niedersächsische Vorordnungen finden Sie hier: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html
Aktuelle Informationen zum Coronavirus der Region Hannover finden Sie hier: https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Gesundheit/Gesundheitsschutz/Coronavirus-in-der-Region-Hannover

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

 

Zuletzt aktualisiert: 19.05.2021