Fragen und Anworten

FAQ

Blick auf Nordufer

Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um das Thema Maschseefest.

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um das Thema Maschseefest.


Was ist das Maschseefest?

Das Maschseefest ist das größte Volksfest in Niedersachsen inmitten der Stadt gelegen am Maschsee. Urlaubsgefühle in der City, maritimes Flair mitten in der Stadt! Das Maschseefest gibt dem Urlaub eine internationale Bühne. An 19 Tagen haben die Besucher hier die Möglichkeit zu einer kulinarischen und künstlerischen Weltumsegelung.
Landestypische Gastronomiekonzepte, musikalische Highlights unter freiem Himmel, sportliche Aktionen auf dem Maschsee sowie vielfältige Attraktionen für Kinder und Familien lassen Urlaubsgefühle aufkommen.


Wann und wie lange findet das Maschseefest statt?

Das nächste Maschseefest findet vom 27. Juli bis zum 14. August 2022 statt. Insgesamt geht das Maschseefest 19 Tage lang.
Die Eröffnungsfeier ist für den 27. Juli 2022 um 18 Uhr geplant.


Wie lange hat das Maschseefest geöffnet?

Die Mindestöffnungszeiten der Standflächen sind:
Montag bis Donnerstag: 14 Uhr bis 1 Uhr
Freitag bis Samstag: 14 bis 2 Uhr
Sonntag: 11 Uhr bis 1 Uhr
Für die Stände am Geibel gelten abweichende Betriebsendzeiten.


Wo findet das Maschseefest statt?

Das Maschseefest findet rund um den Maschsee am statt. Für die Anreise haben Sie viele Möglichkeiten.


Wo kann ich parken? Wo kann ich mein  Fahrrad abstellen?

Von einer Anfahrt mit dem PKW bis direkt an den Maschsee wird aufgrund der kritischen Parkplatzsituationen abgeraten. Parken Sie am besten auf dem großräumigen Schützenplatz (Bruchmeisterallee 1A, 30169 Hannover) in der Nähe des Maschsees. Die Nutzung des Parkplatzes kostet 4€ am Tag.


Kostet das Maschseefest Eintritt?

Der Zutritt zum Maschseefest ist kostenlos, ebenso der Einlass zu den Ständen ist frei.


Wer stellt aus beim Maschseefest?

Die Ausstellenden werden hier vorgestellt.


Kann ich vorab einen Tisch reservieren?

Wenn Sie Ihren Festbesuch vorher planen möchten, können Sie sich Ihren persönlichen Platz direkt am Wasser reservieren. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an die Ausstellenden. Die Kontaktliste finden Sie hier.


Wo finde ich das Programm?

Das Programm des Maschseefestes wird im Juli 2022 hier veröffentlicht.


Ist das Maschseefest auch für Kinder geeignet?

Auf dem Maschseefest gibt es eine extra Kinderwiese. An der HDI-Arena, zwischen Seufzerallee und Karl-Thiede-Weg finden kleine Festbesucher tolle Mitmach-Angebote. Die Spiel- und Erlebniswelt öffnet sich freitags bis sonntags und mittwochs jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr. Zudem gibt es an zahlreichen Ständen viele weitere Spielmöglichkeiten.
Sicherheitshinweis: Da es sich um ein Kinderprogramm handelt, liegt auf dem Veranstaltungsgelände die Aufsichtspflicht für die Minderjährigen bei den Erziehungsberechtigten.


Ist das Maschseefest ab 18 Jahren?

Laut Jugendschutzgesetz ist der Aufenthalt in Gaststätten für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren bis 22.00 Uhr gestattet, wenn eine personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person sie begleitet. Jugendlichen ab 16 Jahren darf der Aufenthalt in Gaststätten ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person bis 24 Uhr gestattet werden.
Der Erwerb und Verzehr von alkoholischen Getränken sind erst ab 18 Jahren erlaubt.


An wen muss ich mich für Informationen wenden?

Für Fragen rund um das Maschseefest 2022 wird erneut ein Bürgertelefon eingerichtet. 
Ansprechpartner: Herr Henze
Die Telefonnummer lautet: 0172 / 142 89 42
Erreichbarkeit des Bürgertelefons zu folgenden Zeiten während des Maschseefestes:
27. Juli bis 14. August 2022
Mo. bis Do. 14 bis 1 Uhr
Fr. bis Sa. 13 bis 2 Uhr
So. 11 bis 1 Uhr
Erreichbarkeit des Bürgertelefons zu folgenden Zeiten vor und nach dem Maschseefest:
11. bis 26. Juli und 15. bis 22. August 2022 täglich von 10 bis 18 Uhr


Bei wem muss ich mich in Notfällen melden?

Falls Sie keinen Beamten direkt vor Ort finden, können Sie sich telefonisch bei der Polizei unter 110 melden. Zudem gibt es eine Sanitätsdienst-Hotline für den Notfall: 0800 / 019 21 40


Wer sind die Organisatoren des Maschseefestes?

Wer sind die Organisatoren des Maschseefestes?
Hannover Veranstaltungs GmbH
Geschäftsführung: Hans Christian Nolte
Projektleiter: André Lawiszus
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
Tel.: +49 511 12349023
Fax: +49 511 12349010
E-Mail: lawiszus@hannover-marketing.de
Redaktionelle Betreuung: Bea Krüttner
Tel.: +49 511 16834931
E-Mail: kruettner@hannover-marketing.de
Pressekontakt: Maike Scheunemann
Tel.: +49 511 12349026
E-Mail: presse@hannover-marketing.de