More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Invest in Niedersachsen

Werdet Fan!

Zuletzt aktualisiert:

Beim Oktoberfest geht es wieder rund auf dem Schützenplatz.

© HMTG

Feste & Festivals

Oktoberfest Hannover 2018

Auf dem hannoverschen Schützenplatz wird vom 28. September bis zum 14. Oktober das Oktoberfest gefeiert.

Eine Frau im Kettenkarussell © HMTG

Oktoberfest in Hannover - ein Spaß für die ganze Familie.

Die Besucher können sich auf jede Menge bajuwarische Festtradition mit Trachtentanz und -kapelle freuen. Die rund 120 Schausteller präsentieren auf Norddeutschlands größtem Oktoberfest Familien- und Kinderfahrgeschäfte, nostalgische Karussells und hochmoderne Fahrgeschäfte.

Fahr- und Laufgeschäfte

Auf dem Oktoberfest Hannover befinden sich 2018 mehr als 25 Fahr- und Laufgeschäfte. Die Skyline des Festes wird gebildet durch die zwei Achterbahnen "Rock & Roller Coaster" (Deutschlands größte transportable Achterbahn mit Einzelwagen) und "High Explosive", dem 48 Meter hohen Riesenrad, dem 60 Meter hohen Riesenkettenflieger "Around the World XL", dem Schaukelgeschäft "Street Fighter", dem Hochrundfahrgeschäft "Heart Breaker" und die "Bayern Rutsch'n" (Europas größte transportable Rutschbahn). Im wahrsten Sinne "rund" geht es in den Fahrgeschäften "Break Dance", "Magic", "Big Spin", "Shaker" und "Heisse Räder". Gruselig wird es hingegen in der Geisterbahn "Geisterstadt" und in dem Horrorhaus "Panic Room". Im Simulator "U-3000" kann man sich auf eine aufregende Unterwasserreise begeben und in den Geschäften "Kristall-Palast" und "Action House" ist Geschicklichkeit gefragt. Dazu kommen mehr als 10 Fahrgeschäfte für Kinder, darunter Bungee-Trampolin, Buckelpiste, Kinderschleife und natürlich das klassische Kinderkarussell. 

Festhallen

Auf dem Oktoberfest Hannover befinden sich zwei große Festhallen und fünf kleinere Festzelte. Der Eintritt ist in alle Zelte FREI! Im Folgenden finden Sie Informationen zu den Zeltprogrammen:

Festhalle Marris

Festhalle Ahrend

Die kleinen Festzelte: Tiroler Dorf, Tinos Bier-Pub, Altes Landhaus, Vorlops Spezialitäten-Grill und Oppenborn Reisegastronomie.

Radio 21 Dirndl-Wahl

Auch in diesem Jahr findet wieder der Dirndl-Wettbewerb in der Festhalle Marris statt. Die Informationen zur Teilnahme und das Programm des Wettbewerbs am 06. Oktober finden Sie hier.

Laternenumzug

Für die Kinder gibt es auch in diesem Jahr am 12. Oktober wieder einen großen Laternenumzug mit musikalischer Begleitung. Alle Infos hierzu finden Sie hier.

Feuerwerke

Während des Oktoberfestes wird jeden Freitag gegen 21:45 Uhr ein Großfeuerwerk abgebrannt.

Familientage

Der Mittwoch steht auf dem Oktoberfest ganz im Zeichen des Familientages. Viele Fahrgeschäfte reduzieren die Preise und es gibt ein Rahmenprogramm mit Kaspertheater, Bastelaktionen und Kinderschminken.

Kindergeburtstage

Kinder haben die Möglichkeit ihren Geburtstag auf dem Oktoberfest zu feiern. Alle Infos dazu finden Sie hier.

 

Termin(e): 28.09.2018 bis 14.10.2018
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  sonntags 
von 14:00 bis 23:00 Uhr
28.09.2018 bis 14.10.2018
freitags  samstags  sonntags 
von 14:00 bis 00:00 Uhr
Ort

Schützenplatz Hannover

  • Bruchmeisterallee 1A
  • 30169 Hannover

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. täglich von 14 bis 23 Uhr (Zelte bis max. 1 Uhr)
Fr., Sa., So. und vor Feiertagen täglich von 14 bis 24 Uhr (Zelte bis max. 1 Uhr)