Feste & Festivals

Maker Faire Hannover 2021

Aufgrund der Corona-Situation hat das Maker Faire-Team entschieden, das beliebte Veranstaltungsformat für Innovation und Macherkultur 2021 digital durchzuführen.

Die Maker Faire Hannover wird digital!

Am 18. Juni 2021, 11 – 16 Uhr, ist es soweit – mit jeder Menge Inspiration, Wissensvermittlung, Networking und einer Extraportion Entertainment.

Das erwartet euch

Die digitale Maker Faire wird aus vier Bausteinen bestehen:

  • In einem virtuellen Ausstellungsbereich stellen sich Maker und Unternehmen vor und beantworten Teilnehmern in Live-Video-Chats Fragen zu ihren Projekten und Produkten.
  • In einem Wissenshub  referieren Fachleute in Form von kurzen Vorträgen zu aktuellen Maker-Themen, ergänzt um eine Diskussionsrunde zur (digitalen) MINT-Berufsorientierung
  • In einer Entertainmentshow begeistern Maker live mit spektakulären Live-Experimenten, Video-Clips, Interviews und Live-Schaltungen sowie vielen Überraschungen, die Lust auf die Maker-Welt machen
  • An Thementischen – virtuelle Räume – werden Themen vertieft und diskutiert, zudem wird das Vernetzen unter den Teilnehmenden gefördert. Auch Partner-Organisationen und Sponsoren haben hier die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

Schauplatz für Inspiration, Kreativität und Innovation

Die DeLorean-Zeitmaschine war auf der Maker Faire 2019 zu sehen.

Die Maker Faire ist ein Veranstaltungsformat für Innovation und Macherkultur. (MINT-)Wissen erlernen, sich austauschen und neue Dinge entdecken stehen im Vordergrund. Präsentiert vom deutschen Make Magazin.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website.

Termine

18.06.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Karl-Wiechert-Allee
30625 Hannover