"Entdecke deine Region" - eMag

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Campingplätze

Zuletzt aktualisiert:

Erfahren, Entdecken, Genießen

Die Urlaubsregion Hannover lädt zum abwechslungsreichen Fahrradausflug ein

"Fahr Rad!": Die Broschüre stellt insgesamt 17 ausgewählte Touren mit praktischen Karten und vielen Tipps entlang der Strecke vor.

Radwanderführer: FAHR RAD!

Der Radwanderführer "Fahr Rad!" soll Lust machen, die Region Hannover auf zwei Rädern zu genießen. Zusammengestellt und getestet wurden die ansprechend illustrierten Touren von den Autoren und Fahrrad-Experten Bernd Haase und Thorsten Fuchs. Die jeweiligen Tourenkarten zeigen den detaillierten Streckenverlauf und geben konkrete Hinweise zur Beschilderung vor Ort. Dabei radelt man über Moorwege, unter Alleebäumen, auf verträumten Pfaden zu idyllischen Dörfern und Städten. Die Ziele sind zum Teil - über die Urlaubsregion  Hannover hinaus – etwas weiter gesteckt, so dass auch z.B. Nienburg, Celle, Peine, Hameln oder Stadthagen mit dabei sind.

Und was am Wegesrand alles sehenswert ist, wo es sich gut einkehren lässt und auch der Weg zum nächsten Bahnhof, sind übersichtlich und fundiert beschrieben. Die Urlaubsregion Hannover hat für jede Altersgruppe, jeden Fitnessgrad, jede gewünschte Dauer sowie jede Lieblings-Landschaft einen passenden Tourenvorschlag.

Online und in der Tourist Information Hannover erhältlich 

Der Radwanderführer „FAHR RAD!“ kostet 14,90 € und ist in der Tourist Information am Ernst-August-Platz 8 sowie im Onlineshop unter www.hannover.de/onlineshop erhältlich.

Über 1.000 Kilometer Radwegenetz

Über 1.000 Kilometer Radwegenetz, 15 Themenrouten, der Grüne Ring, der Deisterkreisel und viele individuelle Tourentipps machen die Urlaubsregion Hannover zu einem Paradies für Fahrradfahrer. Mit der Nordhannoverschen Moorroute, die sieben Moorlandschaften verbindet oder der „Kulturroute“, ein Fernradweg der an den kulturellen Leuchttürmen der Region entlang führt, werden die Routen ständig erweitert und ausgebaut.

Ein großes Plus ist hierbei auch die vorbildliche Anbindung an das Regional- und S-Bahnnetz: Die Bahnhöfe unterwegs eignen sich bestens, Touren zu verkürzen, zu ändern oder gleich zum Ziel zu fahren, um zurück nach Hannover zu radeln.

Übernachtungsangebot: Radelnd durch Hannover

Mit dem Erlebnispaket "Bik`n City - Radelnd durch Hannover" lässt sich die fahrradfreundliche Großstadt im Grünen fern aller Hauptverkehrsstraßen gut vom Sattel aus erkunden. Genießen Sie das Wochenende in einem ruhig und dennoch zentral gelegenen Hotel und starten Sie nach einem ausgiebigen Frühstück und mit Verpflegung für unterwegs Ihre Entdeckungstour per Fahrrad. Ausgerüstet mit sechs abwechslungsreichen Routen fahren Sie durch die "Großstadt im Grünen".

Das Angebot ist außerhalb von Messezeiten ganzjährig buchbar und enthält eine Übernachtung mit Frühstück, ein Lunchpaket, ein Abendessen und nicht zuletzt ein Fahrradkartenset. Auf Wunsch werden Leihräder vermittelt und wer mag, kann an jedem ersten und letzten Samstag im Monat zwischen Mai und Oktober an einer öffentlichen Fahrradtour teilnehmen. Alle Informationen zum Erlebnispaket gibt es hier.

Eine Übersicht aller Fahrradrouten, Tourentipps und Angebote finden Sie unter www.hannover.de/radfahren