Aktuelle Veranstaltungen

Burgdorfer Pferde- und Hobbytiermarkt

Der Burgdorfer Pferde- und Hobbytiermarkt erwacht am 19. Juni zu neuem Leben.

Pferde- und Reitershow des Vereins Burgdorfer Pferdeland

Am Samstag, 19. Juni,  lädt der VVV zum 240. Pferde- und Hobbytiermarkt auf dem Marktgelände am Kleinen Brückendamm ein und beendet damit die Corona-Zwangspause. Wie gewohnt erwartet die Besucher von 8.00 bis 13.00 Uhr ein umfangreiches Angebot rund um Hobbytiere aller Art -  darunter Geflügel, Ziervögel, Nager und Fische – und an Tierzubehör.  Hinzu kommt ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.   

Einzige Zugangsvoraussetzung für das Betreten des  Veranstaltungsbereichs ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (OP- oder FFP2-Maske) für Personen ab 6 Jahren und die Einhaltung der Abstandsgebote.  Alle weiteren Corona-Auflagen entfallen.  Hunde dürfen aus Tierschutzgründen nach wie vor nicht auf das Pferdemarktgelände.   Die anderen Termine 2021 sind am 17. Juli, 21. August und 18. September.   

Landwirtschaftliche Fahrzeugschau und Historisches Handwerk

Zum Beiprogramm gehört eine attraktive Pferde- und Reitershow auf der Vorführbahn des Burgdorfer Pferdelandes. Mit einer sehenswerten landwirtschaftlichen Fahrzeugschau beteiligt sich der  Verein Freunde historischer Fahrzeuge aus Immensen. Die  seit über 25 Jahren aktiven Mitglieder präsentieren tadellos erhaltene landwirtschaftliche Vehikel aus mehreren Jahrzehnten, die als echter Blickfang die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Ausstellung „Historisches Handwerk“ (vom Besenbinder bis zum Drechsler) vermittelt einen Eindruck von der früheren Vielfalt handwerklicher Tätigkeiten.  Die Kunst des Schmiedens hält Falk Laxander aufrecht und lässt sich bei seinen Arbeiten über die Schulter schauen.  Der Kuhbetrieb von Heike Kläke präsentiert sich mit einem Käsestand und 2 Kälbern. 

„Tag der Verkehrssicherheit“

An ihrem Infostand lädt die Polizeiinspektion Burgdorf zum „Tag der Verkehrssicherheit“ ein. Bei der Schau „Land & Garten“  treffen die Besucher  u.a. Gartenstecher und Gartenkeramikartikel.   Im Kinderzelt gibt es die Gelegenheit,  mit dem Team des JohnnyB.  an alten und neuen Bewegungsspielen teilzunehmen.  Auf die jüngsten Besucher wartet zudem das Team vom Avalon Gestüt, das zum Ponyreiten einlädt. Die zutraulichen Tiere stehen für geführte Reitrunden bereit. Hinzu kommt ein Kinderkarussell.  Der MitMachHof von Claudia Königsmann bietet kindgerechte Einblicke in die Landwirtschaft.

City-Samstag mit James Bond-Ausstellung und CARTOONMEILE

Parallel zum Pferde- und Hobbytiermarkt organisieren die City-Anlieger einen City-Samstag mit Aktionen, die den Einkaufsbummel umrahmen. Dabei ist die James Bond-Ausstellung im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6)  von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.  Die Sonderschau gibt einen spannenden Einblick in die abenteuerliche Filmwelt des legendären britischen Geheimagenten,  der Superganoven auf der ganzen Welt jagt und dabei immer wieder im Mittelpunkt spektakulärer Actionszenen steht.  Der Ausstellungsmacher Chris Distin besitzt eine weltweit einzigartige Sammlung von Requisiten, Kostümen, Autogrammen und Produktionsartikeln aus sämtlichen 25 James Bond-Filmen seit 1962.

Ein weiterer Anziehungspunkt ist die von Stadtmarketing Burgdorf und der Stadtsparkasse Burgdorf präsentierte CARTOONMEILE in der Innenstadt. Dabei sind bis zum  11. Juli humorvolle Zeichnungen von Deutschlands bekanntestem Cartoonisten Uli Stein in 30 beteiligten Geschäften zu sehen.

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2021