More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

2 Tage bei Schmuddelwetter

Familienwochenende in Hannover

Sie haben zwei Tage Zeit Hannover mit der ganzen Familie zu erkunden aber das Wetter spielt nicht mit? Das ist zum Glück kein Problem! Hannover bietet für jede Wetterlage das ideale Programm.

Vorbereitung:

Egal ob Sie die Nacht vor ihrem Trip schon in Hannover verbringen oder eine Unterkunft für zwischen den Tagen suchen, unser Hotelportal hilft Ihnen schnell und unkompliziert, die passende Bleibe zu finden.

Erster Tag: Vormittags

Direkt vor Tourist-Information am Hauptbahnhof warten die großen Doppeldecker Busse der Hop-on Hop-off Tour auf ihre Fahrgäste. Die Rundtour führt Sie trockenen Fußes an den faszinierenden Sehenswürdigkeiten Hannovers vorbei. Der extra für Kinder gestaltete Kanal macht diese Tour auch für die kleineren in der Familie sehr spannend und kurzweilig! Nutzen Sie die Chance und steigen Sie zum Beispiel am Neuen Rathaus aus dem Bus aus. Dies ist nicht nur von außen beeindruckend. Innen warten tolle Stadtmodelle aus verschiedenen Epochen auf Sie und der weltweit einzigartige Schrägaufzug bringt Sie, in einem Winkel bis zu 17 Grad, bis hinauf in die Kuppel. Von hier oben haben Sie den wohl besten Ausblick auf die Landeshauptstadt.

Die Stadtrundfahrt endet wieder an der Tourist-Information am Hauptbahnhof. Haben Sie schon die rote Linie auf dem Boden bemerkt? Das ist tatsächlich keine einfache rote Linie, sondern Hannovers bekannter „Roter Faden“. Wenn Sie ihm folgen bringt er Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt!

Mittagspause

Zur Stärkung bietet sich ideal die Markthalle Hannover an. Bis hierher können Sie übrigens auch dem Roten Faden folgen. So wird auch der Weg zum Essen zum Erlebnis! Im „Bauch von Hannover“, wie die Markthalle liebevoll genannt wird, können nicht nur regionale Produkte und Delikatessen für zu Hause erworben werden,

sondern an allen Ecken wird gewerkelt, gebrutzelt und frische Gerichte direkt auf den Teller gebracht. Hier findet sich mit Sicherheit für jeden Geschmack der Familie das Richtige!

Erster Tag: Nachmittags

Nach der Pause steht nun wieder Bewegung auf den Plan! In Hannover finden sich gleich zwei Trampolinhallen, die Spaß für die gesamte Familie garantieren. Springen Sie hoch hinaus, vollführen sie Kunststücke oder bestehen Sie den Ninja Parcours.

Erster Tag: Abends

Auch am Abend bietet Hannover jede Menge Aktivitäten für Familien. Wie wäre eine Partie Neon-Golf? Mitten in der City wartet eine ganz besondere Minigolf-Anlage auf Sie. In drei unterschiedlichen Themenräumen tauchen Sie in neue Welten ein. Das Schwarzlicht und die 3D-Brillen machen dieses Minigolf-Spiel zu einem ganz besonderen Erlebnis, sowohl auf altbekannten Bahnen als auch auf neuen spannenden Parcours.

Lieber etwas Ruhiges am Abend? Dann ist ein Besuch im Astor Grand Cinema die richtige Wahl. Lehnen Sie sich in den komfortablen Logensesseln zurück und legen Sie die Füße hoch, lassen Sie sich direkt mit frischem Popcorn und Snacks am Platz bedienen und genießen Sie die neuen Blockbuster!

Zweiter Tag: Vormittags

Wussten Sie das Hannover einen eigenen Ozean hat? Dank des Sea Life Hannover, direkt in den Herrenhäuser Gärten, haben Sie die Möglichkeit in kürzester Zeit eine Reise von der Leine (dem Fluss in Hannover) bis in die Karibik und den tropischen Regenwald zu machen. Entdecken Sie die Lebensräume von Haien und Schildkröten und erleben Sie die kleineren Meeresbewohner hautnah im Berührungsbecken. Wie sich wohl ein Seestern anfühlt? Auch eine der vielen interaktiven Fütterungen sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Wissenswertes für die ganze Familie ist hier garantiert.

Zweiter Tag: Nachmittags

Am Nachmittag warten im Kindermuseum Zinnober spannende Mitmach-Ausstellungen zu wechselnden Themen. Das Besondere: Hier gibt es keine Exponate hinter Vitrinen, sondern ausschließlich Ausstellungen mit Erlebnisstationen. Ausprobieren und mitmachen ausdrücklich erwünscht! Aber auch an die erwachsenen Begleiter/innen ist natürlich gedacht. Ein Ebene widmet sich sachlichen Informationen, so dass dieser Besuch ein Erlebnis für die gesamte Familie wird.

Tipps für ihren Hannover Trip: