Sehenswürdigkeit

Gartenhaus der Kammerfrau von Beckedorf

Hier finden Sie Informationen zum Gartenhaus der Kammerfrau von Beckedorf.

Gartenhaus der Kammerfrau von Beckedorf

Das Gartenhaus wurde 1817 nach Plänen von Georg Ludwig Friedrich Laves an der Jägerstraße im Georgengarten im klassizistischen Stil erbaut. Nach Beckedorfs Tod wurde das Haus verkauft und schließlich 1873 an seinen heutigen Standort, den  Limmerbrunnen, versetzt. Der Limmerbrunnen war zu damaliger Zeit eine Badeanstalt, die von einer schwefelhaltigen Heilquelle gespeist wurde.

Touristische Highlights

Sehenswürdigkeiten

Ob Rathaus, Maschsee, Altstadt oder Herrenhäuser Gärten – in Hannover können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken!

lesen