Sehenswürdigkeit

Villa Rosa

Hier finden Sie Informationen zur Villa Rosa.

Villa Rosa

Die Villa Rosa wurde 1830 nach Plänen von Georg Laves und Vorentwürfen von Hofmaurermeister Ernst Ludwig Täntzel errichtet. Sie entstand außerhalb der Stadtbefestigung in der Gartensiedlung Glocksee und diente zunächst dem Leiter der Generalsteuerkasse, Friedrich Christian August Eisendecher, als Wohnsitz. Die Villa Rosa ist heute das letzte noch erhaltene „Gartenhaus“ in Hannover.

Weitere Informationen finden Sie hier (Wikipedia).

Touristische Highlights

Sehenswürdigkeiten

Ob Rathaus, Maschsee, Altstadt oder Herrenhäuser Gärten – in Hannover können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken!

lesen

Zuletzt aktualisiert: 14.01.2021