Sehenswürdigkeit

Eckpavillons

Die zwei Pavillons befinden sich im Großen Garten der Herrenhäuser Gärten.

Rémy de la Fosse-Tempel

Von 1707 bis 1708 wurden die zwei Pavillons nach Plänen des Hofarchitekten Louis Remy de la Fosse in den Südecken des Großen Gartens erbaut. Die Rundpavillons sind reich dekoriert und seit 1757 befinden sich dort auch Bildnisbüsten griechischer und römischer Götter.

Zuletzt aktualisiert: 10.12.2020