Sehenswürdigkeit

Kröpcke-Uhr

Die Kröpcke-Uhr ist der zentrale Treffpunkt für Einheimische und Besucher.

Die ursprüngliche Uhr wurde 1885 eingeweiht. Obwohl sie den zweiten Weltkrieg relativ unbeschadet überstanden hat, wurde sie dennoch abgebrochen, und durch eine andere Uhr ersetzt. Die heutige Uhr ist ein Nachbau und wurde 1977 eingeweiht.

Hier können Sie den Kröpcke in 360° genießen:

Viele weitere Informationen zu dieser und zu 35 weiteren Sehenswürdigkeiten sowie interessante Insidertipps erhalten Sie im Roten Faden.

Shopping und Sehenswertes

Innenstadt / Kröpcke / Niki-de-Saint-Phalle-Promenade

Herzlich willkommen in Deutschlands beliebtester Fußgängerzone mit neuer Lichtskulptur am Kröpcke! Cafés, Boutiquen und Kaufhäuser laden zum Bummeln ein.

lesen

Touristische Highlights

Sehenswürdigkeiten

Ob Rathaus, Maschsee, Altstadt oder Herrenhäuser Gärten – in Hannover können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken!

lesen

Zuletzt aktualisiert: 10.02.2021