Sehenswürdigkeit

Erlöserkirche

Die Kirche wird heute als Gospelkirche genutzt.

Erlöserkirche

Die Kirche wurde nach Plänen von Conrad Wilhelm Hase erbaut und 1880 eingeweiht. Zu der Zeit trug die Kirche noch den Namen Zionskirche. 1943 erfolgte aus politischen Gründen die Umbenennung in Erlöserkirche. Seit 2002 dient die Kirche als Gospelkirche, in der regelmäßig Gospelgottesdienste, -konzerte und -wokshops stattfinden.

Viele weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Kirche.

Touristische Highlights

Sehenswürdigkeiten

Ob Rathaus, Maschsee, Altstadt oder Herrenhäuser Gärten – in Hannover können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken!

lesen

Zuletzt aktualisiert: 13.01.2021