More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Werdet Fan!

Zuletzt aktualisiert:

Sehenswürdigkeit

Fragmente der historischen Stadtmauer

In Hannover gibt es noch an einigen Stellen Stadtmauerreste zu sehen.

Loccumer Hof © HMTG

Loccumer Hof

Die Stadtmauer des mittelalterlichen Hannovers ist nur noch an wenigen Stellen zu sehen. Ein Mauerrest befindet sich in der Nähe des Georgsplatzes, in einem Fußgängerdurchgang neben der Bundesbank. Dieser Mauerrest ging einst durch den von Georg Ludwig Friedrich Laves errichteten Loccumer Hof. Ein weiterer Rest befindet sich in dem Gebäude "Rathaus-Kontor" am Theodor-Lessing-Platz, wo es auch noch einen in Rudimenten erhaltenen Wehrturm gibt, den Borgentrick-Turm. Neben dem Beginenturm kann man noch einen relativ großen Teil der Stadtmauer sehen, denn der Teil dient als Außenwand des Historischen Museums. Je ein weiterer Mauerrest befindet sich noch in einem Hinterhof zwischen der Oster- und der Georgstraße und in einem Hinterhof zwischen dem Friedrichswall und der Ebhardtstraße.

Adresse

  • Georgsplatz 1
  • 30159 Hannover