Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

Eugène Dodeigne | Die Große Familie

» Standort: Trammplatz (neben dem Museum August Kestner)

Die Große Familie © HMTG

Die Große Familie

Zunächst im Rahmen des »Straßenkunstprogramms « im Jahr 1971 auf dem Trammplatz platziert, wurden die Skulpturen des Ensembles »Die Große Familie« von Eugène Dodeigne (* 1923 in Rouvreux, Belgien) 1997 an ihren aktuellen Standort umgesetzt, um Platz für den Brunnen von Ludger Gerdes zu schaffen. Der Titel der Arbeit suggeriert Verwandtschaften und lässt an Personen und Persönlichkeiten denken – mit all ihren Beziehungen und Geschichten. Ein vorgestellter sozialer Raum entsteht: abhängig von jeweiligen persönlichen Emotionen und Erlebnissen. Weitere Arbeiten in Hannover: »Etude I–V« am Neustädter Friedhof; Mahnmal für das frühere KZ-Außenlager in Hannover- Misburg. » Standort: Trammplatz (neben dem Museum August Kestner)

Adresse

  • Trammplatz 3
  • 30159 Hannover