Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

Otto Almstadt | Kontakte

» Standort: Theodor-Lessing-Platz (an der Leinstraße)

Otto Almstadt | Kontakte © HMTG

Otto Almstadt | Kontakte

Die Hildesheimer Künstlergruppe »Kontakt-Kunst«, der Otto Almstadt (* 1940 in Einbeck) angehörte, veranstaltete zwischen 1971 und 1974 in jedem Jahr eine mehrwöchige Aktion in Hannover, bei der sie Passanten zum Mitgestalten von öffentlichen Skulpturen aufforderte. So stand auch bei der Entstehung dieser Arbeit während des »Straßenkunstprogramms « der Prozess mit Interaktion und Kommunikation im Vordergrund. Heute lädt die Haptik der Arbeit zu intuitivem sinnlichen Erfahren ein, ihre abstrakte Körperlichkeit lässt die jahrzehntelangen Natur- und Anatomiestudien des Künstlers erahnen und setzt der klaren Geometrie von Günter Kämpfes benachbarter Emailletafel eine lebendige Struktur entgegen. Weitere Arbeit in Hannover: »Einschnürung« am Eingang zum Erlebnis-Zoo Hannover. » Standort: Theodor-Lessing-Platz

Adresse

  • Leinstraße 14
  • 30159 Hannover