Skulpturenmeile

Zwischen Königsworther Platz und Friederikenplatz verläuft die "Skulpturenmeile" mit Arbeiten von Alf Lechner, Matschinsky-Denninghoff, John Henry, Eugène Dodeigne, Erich Hauser, Bernhard Heiliger, Niki de Saint Phalle und Kenneth Snelson, wobei die beiden Letztgenannten bereits während der 1970er Jahre im Rahmen des »Straßenkunstprogramms« aufgestellt worden waren. Im Umfeld der Skulpturenmeile finden Sie eine Installation von Joseph Kosuth von 2000, die »Leineentrümpelung« von János Nádasdy aus den 1980er Jahren sowie eine Plastik des Künstlers Hermann Scheuernstuhl aus den 1950er Jahren.