Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

HAWOLI | Drehbare Schrauben

» Standort: Auf dem Georgsplatz (Nähe Georgswall)

HAWOLI (Hans Wolf Lingemann) | Drehbare Schrauben © HMTG

HAWOLI (Hans Wolf Lingemann) | Drehbare Schrauben

Die Arbeit des Künstlers HAWOLI (Hans Wolf Lingemann, * 1935 in Bleckede) entstand im Rahmen des »Straßenkunstprogramms« und repräsentiert dessen partizipatorische Vision. Sie ist Straßenkunst im eigentlichen Sinne: kinetisch, signalhaft, Bewegung einfordernd, die Vorstellung eigenen Handelns provozierend. Vom Künstler war ursprünglich ein Standort intendiert, an dem die Säulen den Passanten stärker im Weg stehen würden, an dem eine Konfrontation mit Objekten und ausgelösten Bewegungen näher läge. Auf dem Georgsplatz sind diese nun Teil eines gewachsenen Ensembles, dessen Elemente für jeweils unterschiedliche Ansprüche an eine Kunst im Stadtraum stehen. » Standort: Georgsplatz

Adresse

  • Georgsplatz 3
  • 30159 Hannover