Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

M. F. Otto | Die Wanderer

» Standort: Auf dem Georgsplatz (Nähe Nord/LB)

M. F. Otto | Die Wanderer © HMTG

M. F. Otto | Die Wanderer

Die Plastik von Michael F. Otto (* 1960 in Hameln) ist das einzig verbliebene Exponat des temporären Projektes »Blattschuss« mit Beiträgen von Studierenden des Fachbereichs Bildende Kunst der Fachhochschule Hannover. Mit ihrem Zitat von Piktogrammen eines Verkehrszeichens, welches auf Wanderparkplätze hinweist, suggeriert der Künstler Naturnähe mitten in der Stadt. Dabei reichert er seine Arbeit mit weiteren Polaritäten an: den Geschlechtern der beiden Wandernden oder deren Bewegungsrichtungen. Zugleich stellt er die Frage nach unserer Motivation, uns im Stadtraum zu bewegen, setzt bewusstes Erleben einem zweckorientierten Durchqueren entgegen. Die Arbeit ist Eigentum des Künstlers. In direkter Nähe befindet sich die Brunnenplastik »L’Air« von Aristide Maillol, 1961 eine der ersten in Hannover platzierten Arbeiten eines international bedeutenden Künstlers der klassischen Moderne. » Standort: Georgsplatz

Adresse

  • Georgsplatz 20
  • 30159 Hannover