Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

Robert Schad | In Vent

» Standort: Aegidientorplatz (im Innenhof der Sparkasse Hannover)

Robert Schad | In Vent © HMTG

Robert Schad | In Vent

Die Installation von Robert Schad (* 1953 in Ravensburg) wurde von der damaligen Kreissparkasse Hannover zur Gestaltung des öffentlichen Innenraums ihres Hauptsitzes beauftragt. Trotz der Masse an eingesetztem Stahl wirkt die Arbeit dynamisch, fast organisch. Wo die benachbarte Installation auf dem Aegidientorplatz (siehe 8 ) Wind durch bewegliche Elemente erlebbar macht, gelingt es Schad, ihn durch statische Elemente zu thematisieren. Bei der Leichtigkeit und scheinbaren Bewegtheit der Objekte überrascht es nicht, dass Schad in seinen medialen Arbeiten unter anderem Aspekte von Tanz und Choreographie einbindet. Die Arbeit setzt einen Rahmen für Bewegungen vor Ort, der Durchgangsraum und ruhiges Zentrum des Gebäudes zugleich ist, und betont so die Transparenz der Architektur. Bei aller Offenheit füllt die Installation ihren Standort ganz aus, lässt keine Außen- oder Gesamtperspektive zu, drängt beim Betrachten in ihre Mitte. Die Arbeit ist Eigentum der Sparkasse Hannover. » Standort: Aegidientorplatz (im Innenhof der Sparkasse Hannover)

Adresse

  • Aegidientorplatz 1
  • 30159 Hannover