Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

Stephan Balkenhol | Mann mit Hirsch

» Standort: Andreaeplatz/ Schillerstraße

Stephan Balkenhol | Mann mit Hirsch © HMTG

Stephan Balkenhol | Mann mit Hirsch

Die Plastik von Stephan Balkenhol (* 1957 in Fritzlar) wurde als Ergebnis eines beschränkten Wettbewerbs durch eine Jury ausgewählt. Initiiert und finanziert wurde sie durch die KarstadtQuelle AG anlässlich ihres Jubiläums und Neubaus am Standort. Die surreale Kombination von meist unbeteiligt wirkenden Menschen mit Tieren soll in den Arbeiten Balkenhols bewusst keine Geschichten erzählen – so bleibt die Arbeit geheimnisvoll. Im Gegensatz zu vielen anderen Darstellungen von Mensch und Tier wirkt diese unhierarchisch, es findet keine Kontrolle statt. Die Situation wirkt entspannt: eher ein Schnappschuss als eine Pose. So kann die Plastik auch als alternatives Reiterstandbild gelesen werden, in direktem Gegensatz zur Repräsentativität historischer Vorbilder wie zum Beispiel dem »Ernst-August-Denkmal« von Albert Wolff, das 1861 vor dem Hauptbahnhof aufgestellt wurde. » Standort: Andreaeplatz/ Schillerstraße

Adresse

  • Schillerstraße 31A
  • 30159 Hannover