Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

Fritz Wotruba | Stehende Figur

» Standort: Goldener Winkel (Rückseite Kreuzkirche)

Fritz Wotruba | Stehende Figur © HMTG

Fritz Wotruba | Stehende Figur

Die Plastik von Fritz Wotruba (* 1907 in Wien, Österreich – † 1975) wurde im Rahmen des »Straßenkunstprogramms« zunächst an der Kreuzkirche platziert und nach einem Jahr in die Nordmannpassage versetzt, wo ihr zwar unmittelbar und unvermittelt begegnet werden konnte, wo sie ihre Wirkung in der beengten stadträumlichen Situation der Passage jedoch nur bedingt entfalten konnte. Dennoch war ihre veränderte Wahrnehmung durch den Ortswechsel ein interessantes Phänomen: In der Nähe des Kirchenbaus wird häufig ein Kreuz aus ihr gelesen, im Alltagsraum wurde sie zum Körper und entspricht damit dem Gesamtwerk des Künstlers, in dem die Grundlagen seiner geometrischen Abstraktionen häufig figürlich sind. Inzwischen ist die Figur wieder an ihren ursprünglichen Standort zurückversetzt worden.  » Standort: Goldener Winkel (Rückseite Kreuzkirche)

Adresse

  • Goldener Winkel 2
  • 30159 Hannover