Zuletzt aktualisiert:

Kunst im öffentlichen Raum

Vera Burmester | Liebespaare bitte hier küssen

» Standort: Knochenhauerstraße (Fassade Café Konrad)

Vera Burmester | Liebespaare bitte hier küssen © HMTG

Vera Burmester | Liebespaare bitte hier küssen

Das Objekt von Vera Burmester (* 1976 in Uelzen) ist vor allem eines: Träger einer Handlungsanweisung an alle, die sich davon angesprochen fühlen. Handlungsanweisungen sind seit vielen Jahrzehnten ein wichtiges Format der Konzeptkunst. Sie funktionieren in der Regel sowohl über ein tatsächliches Ausführen wie auch über die bloße Vorstellung des Ausführens, die bereits emotionale Prozesse in Gang setzt – ein fast unumgänglicher Effekt, hier zusätzlich gesteigert durch das Zurückgreifen auf simple alltägliche Zusammenhänge, das Ansprechen von Sehnsüchten, von Erinnerungen und medialen Erfahrungen. Wer hat nicht seinen Lieblings-Filmkuss im Hinterkopf? Die Handlungsanweisung lädt ihren Standort mit solchen Emotionen auf und entlässt die Lesenden mit einem veränderten Blick auf ihre Situation. Das Objekt ist eines aus einer Auflage von zehn. Zwei weitere hängen im Hof des Apollo-Kinos in Linden und in den Räumen des Kulturbüros der Stadt Hannover. Die Arbeit ist Eigentum von Dietmar Engel, Inhaber des Café Konrad. » Standort: Knochenhauerstraße (Fassade Café Konrad)

Adresse

  • Knochenhauerstraße 23
  • 30159 Hannover