More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Invest in Niedersachsen

Wachstumsmotor Gesundheitswirtschaft

Von dynamischem Wachstum gekennzeichnet, nimmt die Gesundheitswirtschaft mit bereits über 60.000 Beschäftigten am Standort eine besondere Position ein.

Onderzoekslab in de Medizinische Hochschule Hannover © MHH

Medizinische Hochschule Hannover / Hannover Medical School (MHH)

Das INI Gebäude © INI

International Neuroscience Institut (INI)

Die Basis bilden international viel beachtete Institutionen wie die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), die Stiftung Tierärztliche Hochschule (TiHo) oder das International Neuroscience Institute (INI). Einen exzellenten Ruf genießt auch das Klinikum Region Hannover, das mit zwölf Krankenhäusern zu den größten kommunalen Klinikunternehmen Deutschlands zählt. Ein Branchenhöhepunkt ist die BIOTECHNICA – die wichtigste europäische Life-Sciences-Messe findet alle zwei Jahre auf dem hannoverschen Messegelände statt.

Medizinische Hochschule Hannover / Hannover Medical School (MHH) © MHH

Medizinische Hochschule Hannover / Hannover Medical School (MHH)

Mit seinem breiten Angebot an Labor- und Büroflächen und der erstklassigen Infrastruktur des Medical Parks Hannover verfügt der Standort über beste Rahmenbedingungen zur Ansiedlung etablierter Unternehmen und innovativer Gründer der Life-Science-Branche. Hier sind zum Beispiel das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin sowie der Arzneimittel-Forschungsverband IPF PharmaCeuticals ansässig.

Neueste Großinvestitionen sind das Europäische Forschungszentrum für Tierimpfstoffe von Boehringer Ingelheim und das Niedersächsische Zentrum für Biomedizintechnik/Implantatforschung (NZ-BMT).