More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

 Suse Schneeweiß © Suse Schneeweiß

Shopping in der List

Stadtteil

List

Man trifft sich auf einen guten Wein, geht ins Theater, besucht eine Lesung oder ein Konzert im Pavillon.

Die Lister Meile und die Podbielskistraße sind die zwei Hauptschlagadern der List. Viele Familien schätzen die eher ruhige, bürgerliche Atmosphäre und die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten auch in den Seitenstraßen. Man trifft sich auf einen guten Wein, geht ins Theater (in der List e. V.), besucht eine Lesung oder ein Konzert im Pavillon.

Shopping

Shopping ist das Thema in der List, ob auf der Lister Meile oder rund um den Wedekindplatz, überall bestimmen prall gefüllte Einkaufstaschen das Bild. Bei Dithmar's - Das etwas andere Kaufhaus, Suse Schneeweiß oder Seine Sachen etwa verbringt man gerne seine Zeit.

Und weil Shopping sehr anstrengend sein kann, halten sich die Menschen im Stadtteil fit und joggen morgens zahlreich durch die Eilenriede.

Restaurants, Bars, Cafés

In der List findet man besonders schöne Restaurant und Cafés wie z. B. das elio - einfach griechisch, Plümecke, Jo's Food & Craft, Treibhaus, Tom Maas, Café Lulu. Für die Abend- und Nachtstunden hält die List auch eine Menge bereit. So gibt es die Rumpelkammer, Pepe's und das Zaza.

Beeindruckende Jugendstilfassaden

Ebenfalls beeindruckend sind die Prachtbauten mit den schönsten Jugendstilfassaden östlich des Lister Platzes, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Tipp: Der Doppeldeckerbus der Hop-on-Hop-off-Stadtrundfahrt hält an der Apostelkirche.

Downloads:

 

Weitere Tipps: