Auf eigene Faust

Der Rote Faden

Der Rote Faden führt an den 36 Sehenswürdigkeiten-Highlights Hannovers entlang.

Nanas am Leineufer

Folgen Sie dem barrierefreien touristischen Leitsystem und unternehmen Sie einen Stadtrundgang "auf eigene Faust". Seit 1970 führt der Rote Faden auf 4,2 km entlang der 36 Sehenswürdigkeiten-Highlights der Stadt. Die Linie ist auf den Boden gemalt und ermöglicht das eigene Erkunden der Stadt. Dabei geht es einmal nicht um den berühmten Maschsee oder die grüne Eilenriede, sondern zeigt, was die Stadt im Asphaltdschungel noch zu bieten hat.

An der Tourist Information gegenüber dem Hauptbahnhof beginnt der Weg und zieht sich einmal quer durch die Stadt vorbei an Attraktionen wie dem Opernhaus, der Aegidienkirche, dem Neuen Rathaus oder dem Hohen Ufer und den angrenzenden Nanas von Niki de Saint Phalle. Wurden weitere Sehenswürdigkeiten und Museen wie das Historische Museum, Leineschloss oder die Marktkirche und viele mehr passiert, führt der Weg vorbei an der Markthalle wieder durch die City am Kröpcke entlang zum „Schwanz“, dem Treffpunkt am Bahnhof. Der Schweif des Pferdes des Reiterstandbilds von Ernst August I. ist ein weitverbreiteter Ort, um Aufenthalte in Hannover zu starten und zu beenden.

Sie bestimmen selbst, wann Sie an welchen Stationen des Roten Fadens wie lange verweilen. Hilfreich ist dabei die informative Begleitbroschüre im handlichen Taschenformat. Dieses informiert Sie mit Bildern, Informationen und historischen Hintergründen über die touristischen Highlights von Hannover.

Vorbild für den Roten Faden, war der berühmte Freedom Trail in Boston.

Anhand der Broschüre erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über alle Attraktionen entlang des Roten Fadens. Die ExtraTour, die am Neuen Rathaus startet und wieder endet, ist ein 45-minütiger Abstecher und lässt Sie das mediterrane Flair des Maschsees genießen.

Roter Faden barrierefrei

Der Rote Faden ist vollständig barrierefrei. In der Broschüre finden Sie alle weiteren Informationen.

Die Begleitbroschüre ist hier zum Preis von 3,- Euro erhältlich:

Tourist Information Hannover
Ernst-August-Platz 8
30159 Hannover

Tourist Info Neuen Rathaus (geschlossen)
Trammplatz 2
30159 Hannover

Der Rote Faden in 10 verschiedenen Sprachen

Die Broschüre ist in deutsch, englisch, spanisch, französisch, italienisch, niederländisch, portugiesisch, chinesisch, japanisch, russisch erhältlich.

Zuletzt aktualisiert: 15.06.2022